Taylor Wessing berät Balderton Capital bei 10 Millionen US-Dollar Finanzierungsrunde in Kaia Health

Das Münchener Health Start-up Kaia Health, das eine App, die künstliche Intelligenz (KI) und Motion-Tracking-Technologie zur Behandlung chronischer Rückenschmerzen nutzt, anbietet, hat in einer Finanzierungsrunde zehn Millionen US-Dollar eingesammelt. Leadinvestor war Balderton Capital; daneben investierten auch bisherige Gesellschafter wie der Münchner VC 42 Cap und mehrere Business Angels. Die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing hat Balderton Capital, unter Federführung des Berliner Partners Norman Röchert, hinsichtlich aller Aspekte der Finanzierungsrunde rechtlich beraten.

Das aktuelle Investment soll unter anderem in den Ausbau des USA-Geschäfts von Kaja Health fließen. Im vergangenen Jahr eröffnete Kaia Health bereits ein zweites Büro in New York. Das Team soll bis Jahresende von derzeit insgesamt 25 auf 50 Mitarbeiter wachsen.

Balderton Capital gehört zu Europas bekanntesten und größten (Frühphasen-) Wagniskapitalgebern mit Fokus auf europäische Technologieunternehmen und Gründer, die global agierende Unternehmen aufbauen. Balderton Capital, in London ansässig, verwaltet derzeit 2,7 Milliarden US-Dollar und hat seit dem Jahr 2000 Investments in über 100 Unternehmen getätigt.

Seit seiner Einführung im Jahr 2016 hat Kaia Health wissenschaftlich validierte digitale Behandlungen für eine Reihe von Erkrankungen entwickelt, darunter Rückenschmerzen und COPD. Kaias Rückenschmerzen-App wurde von über 250.000 Einzelpersonen sowie von Organisationen in ganz Europa und den USA bereits genutzt. Dazu gehören einige der größten europäischen Krankenversicherungen, wie beispielsweise die BARMER, eine der größten Krankenkassen in Deutschland, die den Mitgliedern den Service kostenlos anbietet.

Rechtliche Berater Balderton Capital:
Taylor Wessing: Federführung Dr. Norman Röchert (Partner), Christian Ahrendt (Associate), beide Corporate/ Venture Capital, Paul Voigt (Salary Partner), Wiebke Reuter (Associate) beide Technology, Media & Telecoms, Volker Herrmann (Salary Partner, Commercial), Nico Jänicke (Salary Partner), Julian Pier (Associate) beide Employment, alle Berlin, Karolina Lange (Salary Partnerin, Düsseldorf), Dr. Andrea Sautter (Associate, München), beide Healthcare