Start-Event deutsch-niederländischer Zusammenarbeit der Business Angels in Kleve

Erstmals proben deutsche und niederländische Angel Investoren die Zusammenarbeit bei der finanziellen Unterstützung von jungen innovativen Unternehmen.

Das Auftakt Event „Business-Angel-Finanzierung jenseits der Grenze“ findet am Mittwoch, 6. Juni 2018 von 15.00 bis 18.15 Uhr – STRICK/Restaurant ´t Poortje, Siemensstr. 31, 47533 in Kleve statt.

Unter dem Motto „Angels without borders“ geht es zunächst darum, die jeweils andere Mentalität besser kennen zu lernen und mehr über die Rahmenbedingungen der jeweils anderen Seite für Start-ups und Investoren zu erfahren.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts „Euregio Business Angel Forum“, das die Business Angels Agentur Ruhr e.V. (BAAR) gemeinsam mit zwei Partnerorganisationen durchführt. Unter den insgesamt vier Events, bei welchen die deutsch-niederländische Kooperation zwischen Investoren, Start-ups und Multiplikatoren gepflegt und vertieft wird, sind zwei Pitch-Veranstaltungen mit Start-ups aus beiden Ländern, vorrangig aus der Euregio Rhein-Waal. Die weiteren Termine sind

* 08.10.2018, 18.00 h, Duisburg: Deutsch-niederländische Start-up Pitches
* 14.03.2019, Kleve: Deutsch-niederländische Start-up Pitches
* 08.04.2019, Arnhem: Closing Event

Nähere Informationen: http://www.euregiobusinessangels.eu

Für den Erfolg der Kooperation arbeiten drei starke Angel-Netzwerke im Rahmen der Euregio Rhein-Waal für grenzüberschreitende Investitionen zusammen: Neben der Business Angels Agentur Ruhr (BAAR) mit Sitz in Essen sind dies Angel Funding Germany aus Arnhem und AngelEngine aus Düsseldorf.