Kontakt / Impressum

Verantwortlich für diese Internetpräsentation:

MAJUNKE Consulting
Dipl. Wirt.-Ing. Sven Majunke
Lilienstrasse 21a
D – 76571 Gaggenau Germany
Tel: +49 (0)7225-987129
Fax: +49 (0)7225-987128
E-Mail: sm@majunke.com

Finanzamt Rastatt:
Steuer-Nr.: 39292/30523
Ust.IdNr.: DE216370090

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Majunke Consulting und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Majunke Consulting nicht an, es sei denn, Majunke Consulting hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei Majunke Consulting aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt.

§ 3 Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an: Majunke Consulting, Sven Majunke, Lilienstr. 21a, D-76571 Gaggenau

§ 4 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Produkte von Majunke Consulting an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung
Der Besteller bezahlt den Kaufpreis per Rechnung innerhalb 14 Tage nach Rechnungserstellung.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Majunke Consulting.

§ 7 Haftungsausschluss
Bitte beachten Sie folgende Hinweise zu den Webseiten von Majunke Consulting! Der von Majunke Consulting angebotene Service beschraenkt sich ausschliesslich auf die Publikation neutraler oeffentlich zugaenglicher Informationen. Diese Informationen sind keine Anlageberatung oder Kaufempfehlung. Falls an irgendeiner Stelle auf den Webseiten durch verbale oder optische Hervorhebung der Eindruck entsteht, es koennte sich um eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren handeln, so ist dies falsch, weil die Majunke Consulting keine Empfehlungen gibt. Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden von uns sorgfaeltig recherchiert und geprueft. Fuer Richtigkeit, Aktualitaet und Genauigkeit koennen wir keine Gewaehr uebernehmen. Gleiches gilt auch fuer alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Wir sind fuer den Inhalt von Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor Änderungen oder Ergaenzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die auf unseren Internetseiten enthaltenen Angaben dienen ausschliesslich Informationszwecken. Sie sind nicht als Angebote oder Empfehlungen bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Wertpapiere genannt werden. Unsere Internet-Informationen koennen eine individuelle, die persoenlichen Verhaeltnisse des Anlegers beruecksichtigende Beratung nicht ersetzen. Auch koennen nicht saemtliche Besonderheiten, die mit der Anlage in einem bestimmten Wertpapier verbunden sein koennen, beruecksichtigt werden. Es kann kein Anspruch auf Vollstaendigkeit des Informationsangebotes erhoben werden. Auch kann Majunke Consulting keine Garantie fuer die Korrektheit der Inhalte insbesondere der Unternehmensdaten geben. Majunke Consulting uebernimmt keine Haftung fuer Schaeden, die durch Handlungen aufgrund von Informationen dieser Webseiten entstanden sind.

§ 8 Datenschutz und Datenverwendung
(1) Majunke Consulting ist berechtigt, im gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere nach den geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes, personenbezogene Daten zu erheben, zu speichern, zu verarbeiten und zu eigenen Zwecken zu nutzen.
(2) Majunke Consulting darf diese Daten nur nach vorher erteilter Zustimmung durch den Nutzer an Dritte weitergeben. Die Zustimmung muss schriftlich erfolgen.

§ 9 Schlussbestimmungen
(1) Für die Rechtsbeziehungen der Kunden und Majunke Consulting gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISGG). Ist der Kunde Verbraucher kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.
(2) Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Gaggenau ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.
(3) Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.