Karlsruher Technologieinvestor LEA Partners wirbt 200 Mio. EUR für B2B Tech Investments ein

Der Karlsruher Technologieinvestor LEA Partners hat seinen ersten Fonds in Höhe von 200 Mio. EUR geschlossen. Das ursprüngliche Zielvolumen von 100 Mio. EUR konnte damit deutlich übertroffen werden und dokumentiert die hohe Attraktivität des Investitionsansatzes sowie des Marktsegments. „Wir freuen uns sehr, dass wir gleich in unserem ersten Fonds eine solch breite und solide Investorenbasis bestehend aus Kreditinstituten, Versorgungswerken, Versicherungen sowie Unternehmerfamilien aufbauen konnten“, sagt Sebastian Müller, Geschäftsführer von LEA Partners… weiterlesen