HYAZINTH berät die Gesellschafter von The Esports Observer beim Exit

Das Berliner Unternehmen Esports Business Solutions betreibt die Onlineplattform „The Esports Observer“ (TEO), dem führenden Anbieter von Esports-Nachrichten, -Informationen und -Events. Erwerber von TEO ist das US-Medienunternehmen Advance Publications (Advance). Advance ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe, die weltweit ein breites Spektrum von Medien-, Kommunikations- und Technologieunternehmen betreibt und entsprechend investiert. HYAZINTH beriet die Gesellschafter von TEO beim erfolgreichen Exit.

TEO wurde im Jahr 2015 als Portfoliogesellschaft des BITKRAFT Esports Ventures-Netzwerks gegründet. Christopher Hana übernahm die Geschäftsführung in 2016 und entwickelte „The Esports Observer“ zum führenden Anbieter von Esports-Nachrichten, -Informationen und Events. Der von Jens Hilgers, dem Esports Pionier und ehemaligen CEO der Electronic Sports League (ESL), gegründete BITKRAFT Esports Ventures-Fonds inkubiert Esports-Unternehmen hält weltweit Beteiligungen an Unternehmen aus dem Esports-Sektor. Der Verkauf von TEO markiert den ersten Exit eines BITKRAFT-Portfoliounternehmens.

Alleiniger Eigentümer von TEO ist nun Advance. Die Advance-Tochtergesellschaft American City Business Journals, der Herausgeberin des Sports Business Journal, hatte bereits in 2017 eine Minderheitsbeteiligung an TEO erworben.

„Wir sind überzeugt, dass diese Akquisition zu beschleunigtem Wachstum, einer schnelleren globalen Expansion und erheblichen Möglichkeiten der Zusammenarbeit führen wird“, kommentiert Christopher Hana, der Geschäftsführer von TEO bleibt, den Exit.

Über den konkreten Finanzierungsbetrag wurde Stillschweigen vereinbart.

HYAZINTH wurde Anfang 2017 gegründet. Das HYAZINTH-Team berät BITKRAFT und seine Portfoliogesellschaften laufend. Katja Weberpals hat The Esports Observer bereits in der letzten Finanzierungsrunde in 2017 begleitet. Mehr unter www.hyazinth.de.

Berater Gesellschafter der Esports Business Solutions/TEO

HYAZINTH LLP (Berlin): Katja Weberpals (Corporate/Venture Capital).

Berater Advance Publications und American City Business Journals

Taylor Wessing (Berlin): Dr. Norman Röchert, LL.M. (Cape Town); Associate: Stephan Meyer, LL.M. (Sydney) (alle Corporate/M&A); Nico Jänicke (Arbeitsrecht), Dr. Bert Kimpel (Steuern).