Hogan Lovells berät quantilope bei einer Series-B Finanzierungsrunde

Unter Leitung ihres Münchner Partners Nikolas Zirngibl hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells das Tech-Startup quantilope bei einer Series-B Finanzierungsrunde in Höhe von acht Millionen US-Dollar beraten.

Die Runde wird von Europas größtem B2B-Software Investor Dawn Capital angeführt, neben den Bestandsinvestoren Senovo und Surplus. Damit beläuft sich der gesamte Finanzierungsbetrag auf mehr als 12 Millionen US-Dollar.

quantilope, ein Software Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg, ermöglicht mit seiner Agile Insights Technologie, in Echtzeit Einblick in das Verhalten von Konsumenten zu erhalten und dieses professionell auszuwerten. Die Technologieplattform bietet intelligente, automatisierte Tools, die sich für verschiedene Unternehmensbereiche eignen. quantilope revolutioniert mit seiner Tech-Lösung einen Markt mit 44 Milliarden US-Dollar.

Hogan Lovells für quantilope

Dr. Nikolas Zirngibl (Partner), Andreas Thun (Counsel), Tanina Hahn (Associate) (alle Gesellschaftsrecht, München).

www.hoganlovells.com