Hengeler Mueller berät Accel Partners und 83 North bei Investition in Celonis

Accel Partners („Accel“) und 83 North haben gemeinsam im Rahmen einer Serie-B-Finanzierung 50 Mio. USD in Celonis investiert. Das Unternehmen wurde mit 1 Mrd. EUR bewertet. Celonis hat seine Wachstumsziele seit dem Serie-A-Investment von Accel und 83 North im Juni 2016 in Höhe von 27,5 Millionen Dollar übertroffen und ist seit seiner Gründung profitabel.

Accel ist eine der großen US-amerikanischen Venture Capital Gesellschaften. Celonis wurde 2011 gegründet und ist ein Softwareunternehmen mit Sitz in München und New York. Sein Intelligent Business System basiert auf der wegweisenden Process-Mining-Technologie. Als Marktführer für Process Mining unterstützt Celonis Unternehmen dabei, operative Prozessabläufe zu verstehen und zu verbessern.

Hengeler Mueller hat Accel und 83 North bei der Transaktion beraten. Tätig waren der Partner Dr. Georg A. Frowein (Frankfurt) sowie die Associates Clemens Höhn (Berlin) und Loretta Lang (Frankfurt) (alle M&A/Venture Capital).

www.hengeler.com