Grazia Equity, ZFHN, Mahle, Planven, THI Investments und Steinbeis investieren in INSPEKTO

Das Startup INSPEKTO konnte eine Finanzierungsrunde über 10 Mio. US-$ erfolgreich abschliessen. Zu den Investoren gehören u. a. Grazia Equity, ZFHN, Mahle, Planven, THI Investments und Steinbeis. Die Unternehmensbewertung nach dem Investment liegt bei 60 Millionen US-$.

Die Plug & Inspect-Technologie von INSPEKTO ermöglicht Mitarbeitern in der Fertigungseinrichtung, das autonome Maschinenbildverarbeitungssystem auszupacken und innerhalb von wenigen Minuten eigenständig in Betrieb zu nehmen – ohne jegliche Hilfe von Systemintegratoren und ohne langwierige Prozesse, die heutzutage meistens mit der Einrichtung von QS-Lösungen einhergehen. Mit Plug & Inspect ausgestattete Systeme bieten vollständige Autonomie in der Fertigungsanlage: Die Systeme passen sich umgehend selbstständig an Änderungen in der Umgebung des untersuchten Objekts an, wie z. B. Änderungen bei den Lichtbedingungen, Objektstandort oder Objektausrichtung. Dabei sind keinerlei Eingriffe erforderlich.

www.inspekto.com