Der Countdown läuft: jetzt noch für Phase 3 der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe registrieren

Der Countdown läuft: bis 5. Juni können Sie sich noch mit ihrem Businessplan oder einem ausformulierten Pitchdeck für die finale Wettbewerbsphase bei den Bayerischen Businesplan Wettbewerben registrieren!

Der Fokus in Phase 3 liegt auf den Themengebieten Realisierung, Kapitalbedarf und Umsatzplanung Ihrer Geschäftsidee.

Bereits registrierte Teams aus Phase 1 und 2 laden ihre aktualisierten Unterlagen einfach im Wettbewerbs-Tool hoch. Auch Neulinge im Wettbewerb und Startups, die in den letzten Jahren schon einmal teilgenommen haben, können sich mit einem aktualisierten Businessplan für das Finale bewerben. Für alle gelten dieselben Chancen.

Deadline für den Upload Ihrer Unterlagen ist der 5. Juni 2018.

Alle Startups, die ihre Geschäftspläne bei uns einreichen, erhalten auch in dieser Phase wieder umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Geschäftskonzepten und Businessplänen von einer ehrenamtlichen Expertenjury. Sie setzt sich zusammen aus Kapitalgebern, Unternehmern und Kennern der Gründerszene.

Top-Teams winkt in Phase 3 zudem die Chance auf Siegerprämien in Höhe von insgesamt 52.500 Euro, die Chance auf Aufnahme in das BayStartUP Coaching-Programm sowie Einladungen zu exklusiven Business Angel- und Investorenveranstaltungen des BayStartUP Investoren-Netzwerks.

Über die dritte Phase der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe

Der Fokus in Phase 3 liegt auf den Themengebieten Realisierung, Kapitalbedarf und Umsatzplanung. Gefordert wird ein Geschäftsplan mit einem Umfang von ca. 30 Seiten. In der Form sind die Teams frei – sie können einen Businessplan oder auch ein ausformuliertes Pitchdeck einreichen. Das Konzept sollte die Geschäftsidee des Produkts oder der Dienstleistung ausführlich beschreiben und insbesondere auf den Fahrplan bis zur Realisierung eingehen. Wichtig ist auch, dass die Teilnehmer zeigen, wie sie ihren Kapitalbedarf decken und eine Umsatzplanung vorzeigen können. Bewertet werden außerdem ein Executive Summary, die Beschreibung von Markt und Wettbewerb und Abwägung von Chancen und Risiken, das Modell von Marketing und Vertrieb sowie der Aufbau des Unternehmerteams.

Alle wichtigen Informationen für Teilnehmer – darunter auch Hilfestellung zur Businessplan-Erstellung – gibt es unter www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe.